Frau Werner – eine Hommage

Manchmal trifft man auf Menschen, die sind so unglaublich stark, dass man es kaum glauben kann. Menschen, die zu einem Vorbild werden. Einer dieser Menschen war meine Nachbarin Frau Werner, ihre Lebensgeschichte ist eine lange, eine Geschichte mit vielen dunklen Zeiten. Woher hat sie nur die Kraft genommen, nach jedem Schicksalsschlag nach vorne zu blicken? Sich um die Handwerker und die Müllabfuhr zu kümmern, ausgesperrte Nachbarn zu befreien, sie war die gute Seele des Hauses. Selbstmitleid war ihr fremd, sie hat sich interessiert für das Leben ihrer Mitmenschen. Ihr tiefes, rauchiges Lachen, die Zigaretten auf dem Wohnzimmertisch, die Plüschhunde auf dem Sofa, dass alles gehörte zu ihr. Sie wohnte zwei Stockwerke unter mir. Es ist mir zur Gewohnheit geworden, einen Blick hoch zu ihrem Fenster zu werfen, wenn ich morgens auf mein Fahrrad stieg. Manchmal saß sie am Fenster und hat mir zu gewunken und im Sommer bei offenem Fenster gefragt, wohin mich mein Tag bringt. Wenn ich bei ihr saß haben wir über die Liebe, Berlin und unsere Kochrezepte geredet.

Am 01. Dezember ist sie gestorben. Begleitet von zwei lieben Nachbarinnen. Der Stuhl war meinen Freunden ein Begriff als „Frau Werner-´s Stuhl“ . Er stand im Treppenhaus, im ersten Stock. Sie hat auf dem Weg zu ihrer Wohnung, auf dem Stuhl eine Pause eingelegt, um neue Kraft für die nächsten sieben Stufen zu tanken. Wenn ich mehr als vier Gäste hatte, habe ich mir den Stuhl ausgeliehen und meine Besucher haben ihn auf dem Weg Nachhause wieder zurück gebracht. Heute gab es sehr viel Neuschnee und heute war ihre Beerdigung. Viele HausbewohnerInnen waren anwesend. Ich wohne in einem Haus mit umsichtigen Menschen. Das ist gut. Frau Werner, ich hoffe sie sind jetzt an einem wunderschönen Ort! – Sie werden vermisst.


Mensch, das ist ja traurig :-(
Hab ja selbst oft genug auf dem Stuhl gesessen.

Ja, sehr traurig.

Bianca

Jedes Haus – gerade in Berlin – sollte eine Frau Werner haben!

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder *

*

*