Hochzeit im Märkischen Museum in Berlin – Anja + Alexander

Im November hatte ich das Glück noch ein paar wunderschöne Hochzeiten, mit sehr liebenswerten Brautpaaren begleiten zu dürfen. Anja und Alexander. So viele Kinder. Und die Mädchenlieblingsfarbe pink und Fröhlichkeit! Bei den „Kennenlerngesprächen“ im Café Nest notiere ich mir sehr gewissenhaft, die Wünsche und Vorstellungen meiner Brautpaare. Natürlich habe ich meinen Stil, aber zu erfahren was sich meine Brautpaare wünschen liegt mir sehr am Herzen. Anja und Alexander meinten: „gerne Fotos auf denen wir fröhlich und ungezwungen miteinander sind“. Die Hochzeitsfotografin hat daraufhin innerlich jubiliert ;D Die Trauung von Anja und Alexander fand im Märkischen Museum in Berlin statt. Im großen Glockensaal kann man sich standesamtlich trauen lassen und hat ein kirchliches Ambiente. Im angrenzenden Hofcafé, dass einen schönen 50-´s Look hat wurde anschliessend gefeiert. Wie immer ganz wunderbar von Herrn Schiesser & Team organisiert. Die Brautpaaraufnahmen haben wir vor der Trauung gemacht, der Vorteil: bei kürzeren Hochzeiten hat man die Zeit nach der Trauung uneingeschränkt für die lieben Gäste zur Verfügung. Bei bodenlangen, sehr weißen Brautkleidern und großer Hochzeitsaufregung empfehle ich das Shooting vielleicht doch nach der Trauung statt finden zu lassen. Anja und Alexander waren höchstentspannt und die kleine Emma habe ich augenblicklich in mein Herz geschlossen. Anja und Alexander , es war schön mit Euch! Alles Liebe!

 

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder *

*

*