Menu

Sommerhochzeit im Botanischen Garten und im Tangoloft in Berlin – Nilo und Alex

Nilo und Alex. Eine Mittsommerhochzeit. Eine Hochzeit, wie im Märchen oder aus einem Hollywooddrehbuch. Und mit so einem kreativen Blick für die kleinen Dinge geplant. Das Getting-Ready fand im Friseursalon Schnittstelle in der Bergmannstraße statt. Wie das oft so ist, dauern die Dinge manchmal länger als man denkt. Letztendlich sind wir 40 Minuten später als geplant in Richtung Botanischen Garten zur Trauung gedüst. Zur Krönung gab es noch einen Stau auf der A100. Die Braut hat nichts aus der Ruhe gebracht: fröhlich, hat sie in ihrer liebenswerten Art die Passanten gegrüßt, während der Bräutigam auf das Gaspedal drückte. Am Ziel angekommen wurden aber doch noch die High Heels ausgezogen und ein Sprint zur Standesbeamtin hingelegt. Im Anschluss an die Trauung gab es ein Picknick im Sonnenschein. Gefeiert wurde Abends im Tangoloft im Wedding. Was für ein Licht! Was für ein schöner Holzboden! Was für eine Hochzeit! Liebe Nilo, lieber Alex: vielen Dank, dass ich dabei sein durfte. Danke, für die lauschige Fahrt im roten Käfer und Eure überaus aufmerksame Art und Weise. Hach, Rührseligkeit im Hochzeitsbildergeschichtenbüro :) Alles Liebe!

P.S. Die Hochzeit ist nun auch auf meinem Lieblingshochzeitsinspirationsblog (längstes Wortschöpfung ever ;)) zu finden. Klick hier.

Trauung: Botanischer Garten
Feier: Tangoloft
Friseur: Schnittstelle
Brautstrauß: Blumen und Gartenkunst
Blumenkunst im Tangoloft: Aschenbach Floristik
DJ:- djlocale.de
Catering im Tangoloft: Meissner Catering

Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Let's Get In Touch!

Ihr habt Fragen? Wollt wissen, ob ich an Eurem Hochzeitstag Zeit habe? Schreibt mir am besten eine Mail. Ich freue mich auf Eure Anfrage.