Hochzeit im Krokodil in Köpenick – Regina und Axel

Regina und Axel. Mein Herz klopft, wenn ich an die Hochzeit der Beiden denke. Vor allem an die Trauung. So innig. So echt. Wir trafen uns im Standesamt Kreuzberg zur Trauung. Machten anschließend die Schlesische Straße für die Brautpaaraufnahmen unsicher. Im Sonnenschein fuhren Regina und Axel mit dem Boot zur Feierlocation, die ich sofort auf meine Favorit-Hochzeitslocation-Liste setzte. Edel. Mit einem Hauch Pippi-Langstrumpf-Charme. Die aufgeregten Gäste standen zur Begrüßung am Wasser bereit und die Party konnte beginnen. Liebe Regina, lieber Axel, vielen Dank, dass ich Euch begleiten durfte! Die liebsten Grüße in die Flitterwochen! Gute Erholung und bleibt lange glücklich ♥

Feierlocation: Krokodil Köpenick
Hochzeitsfloristik: Blumen Creativ in der Falckensteinstraße
Hochzeitstorte: von der weltallerbesten Schwägerin

 

Wow! Ich hab mich schon immer, IMMER gefragt, wer ernsthaft in diesem Standesamt in der Schlesischen Straße heiratet, aber diese Fotos sind ja wohl der Knaller!! Der Hof, der Späti, Wahnsinn. Eigentlich finde ich es natürlich super, direkt in unserem Kiez zu heiraten, aber dieses waaahnsinnig hässliche Standesamt hat mich immer davon abgehalten. Jetzt denk ich nochmal drüber nach! Vielen Dank für-´s Zeigen. Liebe Grüße, Anna

Lach, danke Anna. Die Schlesische Straße und damit das Standesamt haben auf jeden Fall den „Echt+Coolness-Faktor“ :)

Marrytales

Sehr schöne Bilder – gefallen uns extrem gut. Weiter so!!!

Line

Wunderschönes Kleid – ist es maßgeschneidert?

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder *

*

*